Homecare St. Stephan OHG | Bahnhofstrasse 4 | 93449 Waldmünchen
Tel.: 09972 3953 | homecare@ststephan.de
Eine Adresse für ALLE Gesundheitsfragen
Homecare Waldmuenchen

Bahnhofstrasse 4

Eine Adresse für alle Gesundheitsfragen

Uhr UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

  • Montag 08.00 - 13.00 Uhr
  • Dienstag 08.00 - 13.00 Uhr
  • Mittwoch 08.00 - 13.00 Uhr
  • Donnerstag 08.00 - 13.00 Uhr
  • Freitag 08.00 - 13.00 Uhr
Seite teilenzur MobilversionVorbestellen

Herzlich Willkommen bei

Homecare St. Stephan in Waldmünchen

Das Gesundheitssystem ist zu einem Dschungel an diversen Leistungserbringern geworden. Viele Menschen, die selbst als Betroffene oder als Betreuer von pflegebedürftig gewordenen Angehörigen mit organisatorischen Aufgaben rund um die Pflege zuhause konfrontiert werden, sind schnell überfordert. Wir möchten Ihnen hier als kompetenter Ansprechpartner und Lotse mit Rat und Tat zur Seite stehen und das

kompetent , zeitnah und regional!

» Wir nehmen Ihnen Arbeit ab!
Bei Erhalt Ihrer Verschreibung, kümmern wir uns um alles weitere. «

Bei genehmigungspflichtigen Pflegeartikeln kümmern wir uns für Sie um die Genehmigung durch Ihre Krankenkasse. Zertifiziertes Fachpersonal liefert zu Ihnen nach Hause und berät sie kompetent im Umgang mit Ihrem neuen Hilfsmittel. Examinierte Krankenschwestern unterstützen Sie in Fragen moderner Wundversorgung (ICW e.V. zertifiziert), künstlicher Ernährung oder Inkontinenz. Anfragen zu Versorgungen außerhalb unseres eigenen Versorgungsspektrums vermitteln wir – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – an spezialisierte Kooperationspartner.

Unser Sanitätshaus

Schauen Sie sich gerne um

Unser Team

Ihr Partner Wenn’s um Gesundheit geht

Apotheker Tobias Deml
Tobias Deml
Leitung Sanitätshaus, Hilfsmittelberatung
Christine Danzer
PKA, Medizinprodukteberaterin
Katrin Liegl
Medizinprodukteberaterin, Examinierte Krankenschwester, Wundexpertin ICW e.V.
Sabrina Bücherl
Buchhaltung, Rechnungswesen
Stefanie Deml
Examinierte Krankenschwester, Medizinprodukteberaterin, Wundexpertin ICW e.V., Außendienst
Andreas Deml
Leitung Sanitätshaus, Hilfsmittelberatung

Annemarie Urban
Krankenschwesternhelferin, Medizinprodukteberaterin, Rechnungswesen
Michael Balk
Lieferant
Alexander Röger
Reha-Techniker/Außendienst, Medizinprodukteberater, EUP/EFFT
Franz Danzer
Lieferant
Herbert Graml
Reha-Techniker/Außendienst, Medizinprodukteberater, EUP

Eine Zusammenfassung

unserer wichtigsten Leistungen

  • Versorgung mit Kompressionsartikeln, Stützstrümpfen, Bandagen und Orthesen
  • Versorgung mit Brustprothesen
  • Verleih und Verkauf von Inhalationsgeräten, sowie Messgeräten zur Bestimmung von Blutdruck, Blutzucker und Körperfett

im Bereich Reha-Technik

  • als regionaler Versorger schneller Lieferservice durch Ortsnähe, kostenloser Lieferservice im Landkreisgebiet
  • Versorgung mit Rehabilitationshilfen:
    wie z.B.
    Rollstühle / Gehwägen / Krankenbetten / Einlegerahmen / Toilettenstühle / Badewannenlifter / Patientenlifter und vieles mehr
  • Versorgung mit Hilfen zur Dekubitusprophylaxe:
    wie z.B.
    Wechseldruckmatratzen / Weichlagerungsmatratzen

im Bereich Homecare

  • Unterstützung in Moderner Wundversorgung:
    Zertifizierte Wundexpertinnen (ICW e.V.) versorgen Sie in Abstimmung mit Ihrem behandelnden Arzt nach den neuesten Erkenntnissen der modernen Wundversorgung
    um auf dem neuesten Stand zu bleiben lassen sich unsere Mitarbeiterinnen hierzu jährlich neu zertifizieren. Für nähere Informationen zum Versorgungablauf hier klicken.
  • Versorgung mit Inkontinenzprodukten:
    ableitende Inkontinenzsysteme Katheter/Urinalkondome und Bett-, Bein-Beutel

    aufsaugende Inkontinenzprodukte
    Wir versorgen Sie wirtschaftlich mit Produkten von Hartmann, Seni und Lille

  • Versorgung mit zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmitteln (im Rahmen der 40€-Pauschale)
  • Versorgung und Betreuung einer künstlichen Ernährung (parenteral und enteral)
  • Versorgung einer patientengesteuerten Schmerztherapie (PCA) – gemeinsam mit der Apotheke St.Stephan
  • Vermittlung von Geräten zur Beatmung und Sauerstoffversorgung, sowie einer Tracheostoma-Versorgung
  • Wir übernehmen für Sie die Anforderung des Rezepts beim Arzt und Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse (Rezeptmanagement)